B L a b
Kontaktiere uns

Dienstleistungen

Bonassisa Lab verfügt über ein sehr fortschrittliches Zentrum für die Erforschung von Pestizidrückständen und verwandten Metaboliten.
Ein Forschungsprojekt mit wichtigen öffentlichen und privaten Forschungspartnern, das von der Region Apulien mit Mitteln aus der Europäischen Gemeinschaft finanziert wird, hat es ermöglicht, eine innovative, schnelle Methode mit einem hohen Maß an Garantie für die Analysedaten unter Verwendung eines einzigen Extraktionssystems der Pflanzenschutzmittel aus Pflanzenmatrizen und anschließender Identifizierung und Quantifizierung in HPLC-QQQ und GC-QQQ zu entwickeln.

Darüber hinaus ist das Labor mit einer ICP-MS-Technologie mit Kollisionszelle ausgestattet, mit der Mehrelementanalysen von Spurenmetallen an Obst und Gemüse, Wasser und Land durchgeführt werden können.

Zuständigkeitsbereiche

Ackerland, Dünger (Düngemittel, Bodenverbesserer, Korrekturprodukte), Blätter, unverarbeitete Produkte, Obst und Gemüse.

Tests durchgeführt

Erforschung von Rückständen von Agropharmazeutika und Metaboliten von Agropharmazeutika, kontaminierenden Metallen, Makroelementen, Mikroelementen, grundlegenden chemisch-physikalischen Eigenschaften, mikrobiologischen Analysen zur Forschung von Krankheitserregern und nicht.Chemisch-physikalische und mikrobiologische Charakterisierung von Trinkwasser und Wasser zur Bewässerung.